Sie sind hier: Bankomat und SB-Gerätereinigung
Zurück zu: Startseite
Weiter zu: Vorteile
Allgemein: Impressum Kontakt

Suchen nach:

Bankomat und SB-Gerätereinigung

Bankomaten und SB-Gerätereinigung

Bankomaten und SB-Geräte unterliegen der täglichen Beanspruchung Ihrer Kunden.
Um die Optik und Funtionalität bzw. das Spiegelbild Ihres Unternehmens zu gewährleisten, ist es unbedingt notwendig, eine Oberflächenreinigung aller Bediener-, Kunststoff- und Metallteile, sowie die Reinigung des Kartenlesers regelmäßig durchgeführen zu lassen.


Zahlreiche Bankinstitute in der Steiermark profitieren bereits seit unserem Bestehen davon und Ihre Kunden danken es Ihnen.
Denn es gibt nichts Unangenehmeres für einen Kunden, als an einen verunreinigten und im ungünstigsten Fall nicht funktionierenden Kartenleser zu geraten.

Bankomat Außenreinigung

Nach unseren Erfahrungswerten empfehlen wir ein regelmäßiges Reinigungsintervall von ca. einem Monat, damit Sie bei Ihren Kunden einen kontinuierlichen optischen und funktionellen Eindruck gewährleisten können.

Die Reinigung umfasst:

1. Die Entfernung sämtlicher Verunreinigungen der Oberflächen, wie Ablagerungen von Körperfetten, Bakterien, Aufklebern uvm., die von Benutzern verursacht wurden.

2. Verunreinigungen durch Umwelteinflüsse, wie Straßenstaub, der sich meist als hartnäckiger Schmutzschleier
in den Poren der Materialien wiederzeichnet.

3. Reinigung der gesamten Tastaten und Glasflächen.

4. Innenglasreinigung - Entfernung des Schmutzschleiers hinter dem Glassichtfenster. (immer nach Bedarf)

5. Reinigung des Kartenlesers mit Reinigungskarten, die vom Hersteller je nach Bankomattyp vorgegeben sind.

6. Spezialreinigung: durch Vandalismus verursachte Verschmutzungen jeglicher Art.

Bankomat Innenreinigung

- Der Innenraum von Bankomaten- und SB - Geräte werden mittels Druckluft entstaubt.

in Arbeit